23. April 2012

Klimadinner in Freiburg ein voller Erfolg



Am Samstag (21. April 2012) fand anlässlich der Nachhaltigkeitstage in Freiburg ein "Perfektes Klimadinner", organisiert von der Initiative "Ma(h)l vegetarisch - Veggietag Freiburg", statt. Hanna Lehmann, Studienleiterin und Umweltbeauftragte der Katholischen Akademie Freiburg, Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach und Hans-Albert Stechl, Autor einer Kochkolumne in der Badischen Zeitung, standen am Herd und kochten mit Zutaten aus der Region um die Wette. In der Jury saßen Umweltpreisträger Rainer Grießhammer, die Dozentin und Gourmetköchin Elke Adam-Eckert und der Restaurantbesitzer Christoph Busse. Das Menü von Frau Lehmann ging als Sieger hervor, da es nicht nur geschmacklich, sondern vor allem wegen seiner geringen CO2-Bilanz überzeugte.

Einen ausführlichen Artikel finden Sie hier.