12. Mai 2011

Veggieburger in Hannover



Grüne verteilen Veggie-Burger im Rat, um sich auf den zukünftigen Veggietag - eine stadtweite Kampagne für weniger Fleischkonsum - einzustellen.

"Weniger Fleisch ist gut für das Klima! Zum Beispiel soll Regenwald nicht dem Futtermittelanbau weichen müssen und zu viel Tierhaltung schafft zu viel Treibhausgas!“, so Michael Dette, umweltpolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion. Im Hinblick auf den Welthunger ergänzt Maaret Westphely, Grüne Ratsfrau: "Als fairtrade-Stadt müssen wir über unseren eigenen Konsum gegensteuern und für weniger Fleischverzehr eintreten!" Ein Baustein soll die Einführung eines freiwilligen Veggietages sein.

Die Aktion kam bei den meisten Ratsmitgliedern sehr gut an.

 

Kontakt:

Günter Wulfert, Fraktionsgeschäftsführer

Referent Finanzen, Wirtschaft, Organisation & Personal

Bündnis 90/Die Grünen im Rat der LH Hannover

Senior-Blumenberg-Gang 1

30159 Hannover

Telefon: 0511 - 168 45 433

guenter.wulfert.gruene(at)hannover-stadt.de