28. Oktober 2011

Tübinger Mensa hat Veggietag eingeführt



Die Mensa Prinz Karl (Hafengasse 6) der Eberhard Karls Universität Tübingen hat auf Anregung des Beirats für Nachhaltigkeit im Wintersemester 2011/2012 den Veggietag eingeführt. Am Donnerstag, den 3.11.2011, steht unter anderem folgendes auf dem Speiseplan: Vegetarische Hackbällchen und mediterrane Gemüse-Nudelpfanne, zusätzlich gibt es ein Salat-/Gemüsebuffet.

Das Speiseangebot in den Mensen wurde im Frühjahr auf eine Nachhaltigkeitsverträglichkeit hin geprüft und daraufhin Strategien für eine Optimierung erarbeitet. "Erste Prüfungen ergaben, dass bei einer Reduzierung des Fleischkonsums angesetzt werden könnte, da mit der Fleischproduktion eine große Emission an Treibhausgasen verbunden ist. Diese Möglichkeit wird nun mit der Einführung des Veggi-Day realisiert: Immer donnerstags wird es ab sofort in der Mensa Prinz Karl einen komplett vegetarischen Tag geben." (Quelle). Der vegetarische Donnerstag wird vom Arbeitsbereich "Generationengerechte Politik" am Institut für Politikwissenschaft wissenschaftlich evaluiert.

 

Kontakt: Jun.-Prof. Jörg Tremmel (joerg.tremmel(at)uni-tuebingen.de) und Verena Farhadian (verena.farhadian(at)uni-tuebingen.de).