17. Juli 2011

Auftaktveranstaltung in Münster



Silke Bott und Michele Cappiello

Am Samstag feierten die Münsteraner vor dem Stadthaus 1 mit Veggie-Döner, Falafel und süßen Waffeln den Auftakt zum Veggietag. Von 11 bis 18 Uhr informierten sich die Besucher an verschiedenen Ständen zu den Themen Klimaschutz, gesunde Ernährung und Tierschutz. Attraktive Preise konnte man bei der Tombola gewinnen und für Groß und Klein gab es ein spannendes Quiz. "Ich würde es sehr begrüßen, wenn es ein solches schmackhaftes Angebot zukünftig jeden Donnerstag auch an meiner Uni geben würde", so eine Studentin.

Besonders erfreulich: Am 13. Juli 2011 hat der Rat mehrheitlich für den gemeinsamen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen/GAL und der Fraktion DIE LINKE, einen vegetarischen Donnerstag einzuführen, gestimmt. Dagegen waren lediglich CDU und FDP. 

Nun ist der Weg geebnet und ab jetzt heißt es jeden Donnerstag: "Donnerstag ist Veggietag!"

Mehr Infos unter www.veggietag-muenster.de.